TAICHI-AKADEMIE RHEIN-SIEG Logo transparent

DaoYin - Dehnen des Körpers und leiten der Energie (für Kampfkünstler, Sportler und Unsportliche)

Diese Übungen sind auch für Nicht-Kampfkünstler sehr nützlich und wurden schon im alten China durch alle Klassen hindurch geübt - von Gelehrten und Handwerkern, Bauern oder auch Mönchen. Körperliche Entspannung, geistige Gelassenheit, freier Energiefluss, gesteigerte Selbstwahrnehmung und ein optimaler, weder schlaffer noch überspannter Tonus, sind sowohl das Ziel als auch das dauernde Trainingsgebiet in den Dao Yin Übungen, so dass sich auch hier der alte Spruch wiederfindet: „Der Weg ist das Ziel!“

Der Begriff Daoyin (der “Urbegriff” für  Qi Gong / Nei Gong) bedeutet so viel wie “den Körper dehnen, die Energie leiten” und zielt darauf ab, Körper, Geist und Vitalität zu stärken. Dazu gibt es ein weites Feld an bewegten und ruhigen Übungen, welche über Konzentration, Atmung und Bewegung die körpereigene Energie (chin. Qi) stärken, den Körper kräftigen und den Übenden zur Ruhe kommen lassen.
In den „Frühlings- und Herbstannalen von Lü“,  welche vor der Qin Zeit (221 – 206 v. Chr.) verfasst wurden, ist beschrieben, dass die Chinesen Daoyin geschaffen haben, um „Gelenk- und andere Krankheiten zu vermeiden oder zu heilen“. In späteren Werken wurde Daoyin weiterhin beschrieben: „… durch tiefes Atmen wird Altes ausgestoßen und Neues aufgenommen, durch den Stand des Bären und das Recken des Vogels wird der Körper transformiert – dies steigert das Wohlbefinden und kann das Leben des Menschen verlängern..."

 

Seminarkonzept

Unsere Workshops finden jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr und 12:30 bis 14:30 statt.


Die Workshops sind je nach Lehrinhalt in der Teilnehmerzahl begrenzt, die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Anmeldungen sind bindend, sobald sie bestätigt sind. In der Regel sind immer zwei Lehrer anwesend, um eine enge Betreuung und individuelle Unterweisung zu ermöglichen.

Um sich zu einem Workshop anzumelden, reicht eine Mail bis zum MITTWOCH vor dem Seminarwochenede mit dem gewünschten Termin/Workshop als Inhalt. Anmeldungen nach dem Mittwoch sind noch möglich, aber eine Teilnahme ist dann u.U. nicht mehr möglich - einfach ausporbieren.
Nach deren Bestätigung ist der Platz reserviert und die Anmeldung verbindlich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


In der Mittagspause besteht die Möglichkeit sich etwas Leckeres liefern zu lassen :) (oder, nach Absprache, wir machen ohne große Pause weiter)

Gebühr:

Seminar für externe Teilnehmer 65.-
....für Akademiemitglieder
Basis
Silber
Gold

50.-
40.-
25.-

Drucken E-Mail

 

 

(c) 1998 - 2017 www.ta-rs.de / Sascha Krysztofiak