TAICHI-AKADEMIE RHEIN-SIEG Logo transparent

Lehrerin i.A.

 Susanne1

Name: Susanne Durau
Jahrgang: 1970
Status: verheiratet
Beruf: Angestellte

Zwicken im Lendenwirbelbereich, hoher Blutdruck und einen Bruder der schon einige Jahre erst die Kurzform und schließlich die Langform bei der TARS trainierte, haben mich dazu bewegt mit dem TaiChi-Training zu beginnen (Danke Alex!).

Zunächst war ich skeptisch, alle Bewegungen waren ruhig und langsam. Wenig Power und keine schnellen Erfolge. Die Form zu erlernen erfordert Eigeninitiative in Form von regelmäßigem Training, also eigentlich war das nix für mich. Andererseits waren die Lehrer und Schüler alle so nett, und die Erklärungen, die es im Unterricht und in den Teepausen gab, haben mich dann doch neugierig werden lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit das Training unterschiedlich intensiv und vielseitig zu gestalten. Neben der TaiChi Handform gibt es die Waffenklassen und Lohan Gong und die 8 Brokate und und und…
Je mehr ich mich mit TaiChi beschäftige, desto interessanter wird es. Das war der Grund, mit der Lehrerausbildung zu beginnen. Das Training tut nicht nur meinem Körper, sondern auch meinem Geist gut und es macht auch einfach Spaß! So genug geschrieben, habe keine Zeit mehr, muss trainieren…

  

eMail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail

 

 

(c) 1998 - 2018 www.ta-rs.de / Sascha Krysztofiak