TAICHI-AKADEMIE RHEIN-SIEG Logo transparent

Lehrer Kurzform & Säbel

 

jo2

Name: Joachim "Jo" Haas
Baujahr: 1961
Status: verheiratet, 2 Kinder

 

In meiner Jugend (auf dem Land am Rande des Schwarzwaldes aufgewachsen) gab es nur Handball und den Turnverein.

Judo war mein erster Kontakt mit Kampfsport (4 Jahre). Später hatte ich noch eine weitere Exkursion mit Jiu Jitsu (1 ½ Jahre), aber ich war weder ein Wettkampftyp noch liebte ich die Gürtelprüfungen. Durch Krankheit und falschen ärztlichen Rat (keinen Sport) wurde ich immer träger.  Später in einem Park in Freiburg sah ich ältere Menschen bei Bewegungen zu, die einfach ästhetisch toll aussahen und ohne große Kraft ausgeführt wurden. Dies war mein erster Kontakt mit Tai Chi.
In  meiner Ausbildung als Altenpfleger habe ich einen VHS Kurs „Tai Chi“ besucht, aber schnell alles wieder vergessen. Weitere Krankheiten und Krankenhausaufenthalte führten mich dazu  nach weiteren Alternativen zu suchen. Dabei stieß ich immer wieder auf TCM, Tai Chi und Qi Gong.

2005 bekam ich einen Gutschein von meiner Familie für ein Tai Chi Probetraining, den ich 2006 einlöste. Mein Lehrer Sascha Krysztofiak zeigte mir Grundbegriffe und Kniffe und gab so manchen Rat. Einen großen gesundheitlichen Rückschlag habe ich mit konstantem Training gut überstanden.

Heute bin ich der Ansicht, dass Tai Chi nicht nur eine Sportart oder eine Kampfkunst ist, sondern eine Lebenseinstellung.

Kurz nach Sven habe ich im August 2012 den ersten Teil meiner Ausbildung zum Lehrer für Kurzform und Säbel abgeschlossen und trainiere nun weiter um in Zukunft die große Prüfung für alle Bereiche abzulegen.

 

eMail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DruckenE-Mail

 

 

(c) 1998 - 2016 www.ta-rs.de / Sascha Krysztofiak